Erfolgreiches Wochenende bei der Herbstprüfung der BG Alb Donau:
Baghira vom Bamberger Tal hat erfolgreich die BH bestanden. Xanadu vom Bamberger Tal erzielte bei der IPO I insgesamt 278 Pkt. (99 / 84 / 278). Askalon vom Dinkelberg erzielte in der FH I sagenhafte 100 Punkte! Und auch Quesara vom Bamberger Tal verpasste mit 96 Punkten in der FH II nur knapp die Höchstpunktzahl.

Tolle Leistung bei der Deutschen Meiserschaft Fährten:
Quesera vom Bamberger Tal erreichte mit 87 Pkt. (G) den 6. Platz.

Xanadu vom Bamberger Tal schaffte bei der BG Augsburg e.V. die BH und Quesera vom Bamberger Tal erreichte bei der FH II eine Punktzahl von 95 Punkten (SG). (Richter Karl-Heinz Nieratzky)

Askalon vom Dinkelberg lief eine tolle Prüfung bei der BG Speicher und erreichte in der IPO III eine Gesamtpunktzahl von 282 Pkt. (99 / 87 / 96). (Richter Gernot Walz).